Es gibt doch nichts Schöneres als durchgefroren wieder zurück ins Haus zu kommen und sich mit einen warmen Weihnachtspunsch aufzuwärmen. 
Hier ist das Rezept für unseren selbstgemachten Lieblingspunsch, der auch in einer Thermosflasche für unterwegs so gut tut. Macht euch gemütliche Wintertage, ob mit oder ohne Schnee!

veganer-braten-weihnachten

Weihnachtspunsch

Zutaten
1 Liter Apfelsaft
1/2 Teelöffel Zimt
  • 1

    Zubereitung

    Koche als Erstes den Kräutertee auf und lasse ihn für mindestens 10 Minuten ziehen, in dieser Zeit kannst du den Apfelsaft erwärmen (nicht kochen) und den Zimt dazugeben. Zum Schluss den Tee zum Apfelsaft gießen. Ich gebe noch kleine ausgestochene Apfelstücken mit in den Punsch, die hübsch aussehen und nochmal zusätzlich für ein frisches Apfelaroma sorgen.

Weihnachtspunsch Wertung: 0 / 5 (0Stimmen)
Schreibe einen Kommentar
Instagram Facebook Pinterest Youtube Newsletter
Rabatt: Ein Buch geschenkt!

Wir schenken dir mit dem Rezeptbuch Bundle ein Buch!
Wundervolle, glutenfreie Rezepte zum nachbacken. Vom Croissant bis zur Torte, alles ist vegan und vollkommen glutenfrei hergestellt.

Warenkorb