So langsam verwandelt sich unser Garten in eine grüne Oase. Überall blüht es in verschiedenen Farben und der Duft der Wildkirschen liegt schwer im Garten und wenn eine kleine Brise aufkommt, dann gibt es weißes Blütenkonfetti. 
Die Zeit der Duftveilchen ist nun auch fast vorbei, aber ein paar letzte Veilchen verstecken sich noch im Garten. Vielleicht findet ihr auch noch welche in eurem Garten und wenn ihr Haferkekse auch so sehr liebt wie wir, dann habe ich noch ein Rezept für euch, Duftveilchen Kekse ❤️

Duftveilchen Kekse

Zutaten
Zu Mehl verarbeitet
Oder Margarine
2 Esslöffel Haferdrink
1 Prise Salz
1 Prise Vanille
Zum bestreichen der Kekse
  • 1

    Zubereitung der Duftveilchen Kekse

    Wenn du Haferflocken verwendest, dann mahle sie zuerst zu grobem Mehl. Wir machen das ganz einfach im Mixer.
    Dann gebe alle trockenen Zutaten dazu (außer die Blüten), verrühre sie und im nächsten Schritt alle nassen Zutaten, bis aufs Bohnenwasser!

    Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und danach ausrollen. Wenn ihr auch runde Kekse wollt, dann könnt ihr einfach ein Glas zum Ausstechen verwenden.
    Die ausgestochenen Kekse auf ein Backblech legen, die Blüten vorsichtig drauflegen und danach mit Bohnenwasser bestreichen.

    Die Kekse werden im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Ober/Unterhitze für 12-15 Minuten gebacken!

Duftveilchen Kekse Wertung: 0 / 5 (0Stimmen)
Schreibe einen Kommentar
Instagram Facebook Pinterest Youtube Newsletter
Rabatt: Ein Buch geschenkt!

Wir schenken dir mit dem Rezeptbuch Bundle ein Buch!
Wundervolle, glutenfreie Rezepte zum nachbacken. Vom Croissant bis zur Torte, alles ist vegan und vollkommen glutenfrei hergestellt.

Warenkorb