Endlich habe ich mal wieder ein Rezept für euch! Eine leckere und unkomplizierte Quiche mit Roter Bete und Kirschtomaten. Ihr könnt das Rezept natürlich auch umwandeln und es mit eurem Lieblingsgemüse ersetzen. Wir kochen jeden Tag frisch, manchmal sogar 2 mal, und ich habe mir für die Zukunft ganz fest vorgenommen, hier mehr Rezepte zu teilen. 
Rezepte, die wir schon viele Jahre lang kochen/backen, Rezepte die kindgerecht sind, einfach von den Zutaten und im Alltag einfach zu handhaben sind. Hier also unser Quiche Rezept

Rote Bete Quiche

Zutaten
Der Teig
1 Prise Salz
300-350ml Wasser
Die Füllung
eingeweicht und abgetropft
Saft von einer Zitrone
150ml Wasser
nach belieben Salz
nach belieben Pfeffer
1 Esslöffel Hefeflocken
in Olivenöl angebraten
Das Gemüse
Kleine Kirschtomaten oder 3 große Tomaten
  • 1

    Der Teig

    Alles verrühren und für 30 Minuten kalt stellen. Den Teig auf eine gefettete Springform geben und andrücken.

  • 2

    Die Creme

    Alle Zutaten in einen Mixer geben (eventuell funktioniert es auch mit einen Pürierstab)

  • 3

    Gemüse für die Quiche

    Tomaten halbieren und Rote Bete (ich habe Gelbe und Pinke Beete verwendet, weil ich es gern bunt mag) in dünne Scheiben schneiden. Alles auf den Teig verteilen und die Soße dazugeben. Die Quiche im Ofen bei 200 Grad für 35-40 Minuten backen.

    Ich habe für die Quiche getrockneten Bärlauch verwendet.

Rote Bete Quiche Wertung: 0 / 5 (0Stimmen)
Schreibe einen Kommentar
Instagram Facebook Pinterest Youtube Newsletter
Rabatt: Ein Buch geschenkt!

Wir schenken dir mit dem Rezeptbuch Bundle ein Buch!
Wundervolle, glutenfreie Rezepte zum nachbacken. Vom Croissant bis zur Torte, alles ist vegan und vollkommen glutenfrei hergestellt.

Warenkorb