Wir sind ja Berliner und Berliner lieben Bouletten ­čÖé Kleiner Scherz, aber wir lieben sie wirklich und wollen sie gerne weiterhin essen und genie├čen, nur eben ohne Fleisch und ohne minderwertige Inhaltsstoffe. Daher haben wir etwas experimentiert und einige, leckere Optionen gefunden, wie diese veganen Bouletten mit einer roten F├Ąrbung, welche von der Roten Beete kommt. Diese veganen Bouletten stecken voller Gem├╝se und Reis, kein Fleisch und ohne massenhaft ├ľl inside. Genie├čt eure Bouletten!

Hennings Bouletten (vegan)

Zutaten
Knolle
frische Rote Bette, keine eingelegte
2 gro├če Zwiebeln
300g Reis
Basmati oder gerne auch Vollkorn
1 Essl├Âffel Oregano
2 Prisen Salz
nach belieben
2 Prisen Pfeffer
2 Essl├Âffel Senf
2 Essl├Âffel Johannisbrotkernmehl
4 Essl├Âffel glutenfreies Mehl
  • 1

    Die Grundmasse

    Um eine gute Bouletten-Masse herstellen zu k├Ânnen, ben├Âtigen wir eine einfache K├╝chenmaschine. F├╝r uns funktioniert das am besten, denn die Masse soll nicht zu einem Teig oder Brei verarbeitet werden (passiert so im Mixer), sondern soll eine gro├če Konsistenz behalten.

    Wir starten mit dem Reis und kochen ihn fertig, verwendet einfach euren Lieblingsreis, Basmati oder Vollkorn, es spielt keine Rolle. Ist der Reis fertig, lasst ihn abk├╝hlen damit er er etwas klebrig wird.

    Nun verarbeiten wir die Knollen-Sellerie, die Rote Beete und die Zwiebeln in der K├╝chenmaschine. Die Masse sollte nicht zu grob und nicht zu fein sein. Sch├Âne, kleine Schnipsel die ├Ąhnlich gro├č wie der Ries sind.

    Nehmt euch nun eine gro├če Sch├╝ssel, in dieser vermischen wir den Reis mit dem Gem├╝se kr├Ąftig miteinander. Gebt nun Oregano, Salz, Pfeffer, Johannisbrotkernmehl, Mehl und etwas Oliven├Âl in die Masse und verknetet alles sorgf├Ąltig, aber vorsichtig miteinander.

  • 2

    Weiter gehts

    Formt nun die Bouletten aus der Masse, gro├če oder kleine, so wie ihr sie am liebsten m├Âgt. Wir haben die Erfahrung gemacht, das es zwei Schritte braucht, damit die Buletten richtig gut werden.

  • 3

    Im Ofen

    Legt die Bouletten auf ein Blech und dann backt sie im Ofen circa 15 Minuten, damit sie sich verfestigen. Das Johannisbrotkernmehl reagiert bei Hitze und l├Ąsst du Bouletten stabil werden.

  • 4

    In der Pfanne Braten

    Anschlie├čend werden sie in der Pfanne, sch├Ân braun gebraten und erhalten ihre Kruste, sozusagen das finish. So schmecken sie richtig gut und erhalten einen tollen Bratgeschmack.

    Ihr k├Ânnt auch versuchen sie gleich in der Pfanne zu braten, das ist auch OK. Es ist lediglich unsere Erfahrung, dass sie so am besten werden.

Hennings Bouletten (vegan) Wertung: 0 / 5 (0Stimmen)
Schreibe einen Kommentar
Instagram Facebook Pinterest Youtube Newsletter
Rabatt: Ein Buch geschenkt!

Wir schenken dir mit dem Rezeptbuch Bundle ein Buch!
Wundervolle, glutenfreie Rezepte zum nachbacken. Vom Croissant bis zur Torte, alles ist vegan und vollkommen glutenfrei hergestellt.

Warenkorb