Ich möchte euch heute eins meiner absolut liebsten Weihnachtsgebäcke zeigen. Meine Healthy Elisenlebkuchen sind ohne Mehl, ohne zusätzliches Fett und kommen, wenn ihr wollt mit einem alternativen Zucker aus. Sie stecken voller Nüsse und liefern somit auch viele wichtige Vitamine & Eiweiße und machen zusätzlich richtig satt! Zudem sind sie vegan & glutenfrei, kommen mit wenigen Zutaten aus und gelingen leicht.

Hier mein Rezept für die Elisenlebkuchen.

Healthy Elisenlebkucken

Zutaten
gibt es schon gemahlen
gibt es schon gemahlen
getrocknet
1/2 Teelöffel Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
  • 1

    Healthy Elisenlebkucken: Der Teig

    Gebe alle Zutaten bis auf die Schokolade und die Mandelblättchen in eine Küchenmaschine und mixe so lange bis sich alle Zutaten gut vermengt haben und ein Teig entstanden ist.

  • 2

    Formen und Backen

    Forme dann mit den Händen kleine, runde Taler und backe sie im vorgeheizten Ofen für etwa 15-20 Minuten bei 180 Grad.

  • 3

    Die Glasur

    Lass die Lebkuchen dann abkühlen, bestreiche sie mit der Schokolade und verziere sie mit Mandeln.

    Ich habe die Lebkuchen dann rausgestellt, damit die Schokolade schnell fest wird. In einer Keksdose halten sie sich mindestens 14 Tage lang.

  • 4

    Tipp: Schokolade schmelzen

    Wer nicht weiß, wie Schokolade oder Kuvertüre geschmolzen wird, für den gibt es hier die kurze und leichte Anleitung.

    Ich nehme am liebsten eine Metallschüssel, gebe die Schokolade hinein und stelle sie dann über einen Topf mit heißem Wasser.

    Nach kurzer Zeit ist sie dann geschmolzen und bereit zum verstreichen.

Healthy Elisenlebkucken Wertung: 0 / 5 (0Stimmen)
Schreibe einen Kommentar
Instagram Facebook Pinterest Youtube Newsletter
Rabatt: Ein Buch geschenkt!

Wir schenken dir mit dem Rezeptbuch Bundle ein Buch!
Wundervolle, glutenfreie Rezepte zum nachbacken. Vom Croissant bis zur Torte, alles ist vegan und vollkommen glutenfrei hergestellt.

Warenkorb