Gluten Frei Symbolvegan icon thatfuelforlife

Wir lieben Kekse und irgendwie halten sie auch nie länger als einen Tag, ganz egal wie viele wir auch backen. Diese hier lieben wir ganz besonders, Marmeladenkekse sind einfach zu köstlich. Wir haben sie mal wieder glutenfrei abgewandelt und ebenso mit einer Zuckeralternative, wir fanden sie sehr lecker so.

Himbeeren sind eine leckere Füllung für Marmeladenkekse, sie besitzen einen wunderbar zwischen Säure und Süße spielenden Geschmack. Koche die Marmelade am besten einen Tag vorher, so kann sie in Ruhe gelieren und zerläuft beim Backen nicht.

Schritte
1

Der Keksteig

3,5 Stunden

Gebe Zucker, Mehl und Salz in eine große Schüssel, die Margarine würfeln und ebenso mit dazu geben.

Knete nun einen groben Teig, er muss noch nicht perfekt sein.

Gebe nun 5 Esslöffel Apfelmus dazu und zu einem gleichmäßigen und glatten Teig verarbeiten.

Lasse den Teig für 3 Stunden im Kühlschrank.

2

Die Himbeermarmelade

10 min

Koche die Himbeeren zusammen mit dem Birkenzucker und dem Zitronensaft ein für ca 10 min.

3

Die Aprikosenmarmelade

10 min

Koche die Aprikosen zusammen mit dem Birkenzucker und dem Zitronensaft ein für ca 10 min.

4

Kekse fertig stellen

10 min

Nimm den Teig nun aus dem Kühlschrank und knete ihn erneut ordentlich durch.

Forme ihn zu einer langen Rolle und schneide diese in etwas 10g dicke Stücken.

Diese Kugeln nun in kleine Stücken rollen und mit etwas Abstand auf einem Backblech (mit Backpapier) verteilen.

Drücke nun mit dem Daumen eine kleine Mulde hinein.

In diese Mulde kannst du nun abwechselnd die Marmelade verteilen.

5

Ab in den Ofen

15 min

Backe deine Kekse nun 10-15 Minuten bei 180 Grad, Ober und Unterhitze bis sie goldbraun sind.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Instagram Facebook Pinterest Newsletter
×
Warenkorb
NEU: Bettis Bakery Backbuch

Unser neues Kochbuch ist da, Bettis Bakery.
Wundervolle, glutenfreie Rezepte zum nachbacken.
Vom Croissant bis zur Torte, alles ist vegan und vollkommen glutenfrei hergestellt.
Es wird sooo lecker!