Clean Eating SymbolGluten Frei Symbolvegan icon thatfuelforlife

Wir lieben Wohnküchen, in der nur möglichen Art. Dieser kräftige Geschmack, verbunden mit einer Süße ist einfach einmalig. Auch un sere Mädchen lieben ihn inzwischen. Ebenso ist seine dunkle Färbung wunderschön, welche mit etwas Kreativität gut als Untergrund für kleine Muster geeignet ist.

In diesem fall habe ein Papierschnittmuster genommen, es auf dem Kuchen Platziert und dann etwas Puderzucker (Birkenzucker) darüber gepudert. Entstanden ist dieses tolle Muster.

Habt viel Spaß beim Nachbacken und postet gerne immer eure Varianten der Kucken auf Instagram mit einer Verlinkung, damit wir sie sehen können!

Schritte
1

Der Hefeteig

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen lassen, achte darauf dass die Milch nicht heiß ist, sonst geht deine Hefe später nicht mehr.

Gib nun die restlichen Zutaten dazu und verknete alles gut zu einem Teig. Den Hefeteig must du nun eine halbe Stunde ruhen lassen, suche dir dafür einen Ort der nicht zu alt ist, Hefe mag es etwas wärmer.

Wenn der Teig nach einer halben Stunde gut gegangen ist, gib ihn in eine Springform und drücke ihn glatt, bis n die Ränder!

2

Die Mohnfüllung

Erwärme erst einmal die Hafermilch zusammen mit der Margarine in einem Topf. Hat sich die Margarine vollständig aufgelöst, so gib nun eine 3/4 Tasse Rosinen, das Vanillepuddingpulver und den gemahlenen Mohn dazu.

Tipp: Wir verarbeiten den Mohn immer in einem Hochleistungsmixer, es gibt aber auch oft schon gemahlenen Mohn zu kaufen.

Verrühre alles Kräftig miteinander und achte darauf, das es nicht anbrennt beim verdicken.

Zum Schluss kannst du die gemahlenen 100g Mandeln und 200g Birkenzucker dazugeben und wieder gut miteinander verrühren.

Gib die Mohnfüllung nun auf den Teig backe den Kuchen bei 180 Grad 45 Minuten

3

Puderzucker

Um deinen eigenen Puderzucker herstellen zu können, benötigst du wieder deinen Hochkleistungsmixer. Gib dazu den Birkenzucker in den Behälter und starte den Mixvorgang. Es entsteht ein toller Puderzucker den du durch ein Sieb über den Kuchen Pudern kannst.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Instagram Facebook Pinterest Podcast
×
Warenkorb